Willkommen im Ballhaus Spandau - Europa's älteste Rock Diskothek Europa's älteste Rockdiscothek seit 1971


History / Presse / Gesammelte Werke


Quelle: Wikipedia

Begonnen hatten die Anfang des 20. Jahrhunderts entstandenen Räumlichkeiten als Tanzlokal, das sich zur Zeit des Nationalsozialismus auch als Tagungsort und Veranstaltungsort der NSDAP etablierte. Es ist bekannt, dass auch Hermann Göring das Gebäude besuchte. Nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges wurde aus dem Gebäude zunächst ein Gemeindezentrum, später allerdings wieder ein Tanzlokal.

weiter lesen

Treffpunkte September 2014

Willkommen im Club
Ballhaus Spandau – Auch für Ü 40
Mag das Angebot in den Clubs auch hier und da exzentrisch klingen, es ist nicht nur für ein ganz junges Publikum gedacht. Wie Steffi-Lotta vom „Kater Blau“ sagt, ist „die gute Mischung“ das Allerwichtigste. Und so öffnen sich Club-Türen durchaus auch für vergnügungslustige Über-Vierzigjährige...

weiter lesen

Berliner Zeitung vom 21.09.1996

Mirror of Sense stellt erste CD vor
Am 25. September können Besucher des Ballhauses eine musikalische Weltpremiere erleben: Die Spandauer Rockband "Mirror of Sense" stellt in dem traditionellen Tanzsaal an der Dordstraße 5...

weiter lesen

Berliner Zeitung vom 23.08.1996

Ein Rock-Konzert der Spitzenklasse
Im Ballhaus Spandau an der Dorfstraße 5 ging es am Mittwoch abend so zu wie bei den legendären Wembley-Konzerten der britischen Rockgruppe "Queen": Mehrere hundert Besucher feierten ausgelassen den Auftritt der Berliner Band "She's China"...

weiter lesen

Berliner Zeitung vom 09.03.1996

Tip des Tages
Rock Konzerte. Die Spandauer Rockgruppe "Watering Eye" gibt am Sonnabend im Lokal "Barfly" um 19.30 Uhr ein kostenloses Konzert ...

weiter lesen

Berliner Zeitung vom 07.02.1996

Das Ballhaus Spandau war in den 70er Jahren eine feine Adresse für Rockgruppen wie "Steppenwolf", "Birth Control" oder "City". Diskjokey Christian "Baba" Brock will an diese Tradition anknüpfen. Er möchte Stars von gestern wieder in den alten Tanzsaal an der Dorfstraße 5 auftreten lassen...

weiter lesen

Berliner Zeitung vom 07.02.1996

Mit Live-Musik und einer Prise Nostalgie lockt seit fast 60 Jahren ein Tanzlokal seine Gäste nach Tiefwerder. Die Rede ist vom Ballhaus Spandauan der Dorfstraße 5. Donnerstag, gegen 22 Uhr: Im Ballhaus haben sich die ersten Tänzer eingefunden. Viele davon sind Schüler. Diskjockey Uwe Weis ...

weiter lesen


Ballhaus Spandau
Dorfstraße 5
13597 Berlin-Spandau
 
  Fr. & Sa.   22-05 Uhr:  030 - 219 567 51
  Mi.   12-16 Uhr:030 - 219 567 51
  Di. & Do.   10-16 Uhr:  030 - 364 333 14